Steinige Genusstour am Mainviereck

Bundsandstein Erlebnisweg im Spessart-Mainland - Steinige Genusstour am Mainviereck

Neuer Buntsandstein Erlebnisweg im Spessart-Mainland

Für Wanderer bietet das Spessart-Mainland einen neuen Höhepunkt: den „Buntsandstein Erlebnisweg“, der auf 40 Kilometern zwischen Miltenberg und Faulbach auf beiden Seiten des Mains verläuft. In sieben Etappen vereint er leichte mit durchaus anspruchsvollen Wegstrecken.

Die Anstrengungen werden belohnt mit der Aussicht auf Burgen, herrschaftliche Bauten und Kirchen, Wegstrecken zu Bildstöcken und Denkmälern, über Brücken und entlang historischer Weinbergsmauern. Die Weine wachsen hier auf rötlichem Buntsandstein, der der Route eine besondere Prägung gibt. Die Wanderer blicken unterwegs auf die mächtigen Steinbruch-Fronten an den Prallhängen des Mains. An ihnen lassen sich die geologischen Prozesse, die zu den Sandsteinvorkommen führten, nachvollziehen. Der Weg führt außerdem an zahlreichen originalen und rekonstruierten Steinmetz-Werkhütten vorbei. Dort wird deutlich, warum die Steinmetze einst einen der gefährlichsten Berufe ausübten und im Schnitt nur ein Alter von 30 bis 40 Jahren erreichten. An 26 Wegpunkten beschreiben Informationstafeln die jeweilige Situation in Text und Bild.

Auf halber Wegstrecke werden in Collenberg in der ehemaligen Reistenhausener Kirche die Eindrücke, die der Weg bietet, in einer Ausstellung noch vertieft. www.buntsandstein.de

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Urlaubskatalog für das Spessart-Mainland

Urlaubskatalog für das Spessart-Mainland

Spessart-Mainland | Bayern | Deutschland

Auf zahlreichen Seiten präsentiert das Urlaubsmagazin neben touristischen Höhepunkten die Unterkunftsbetriebe in der Ferienregion Spessart-Mainland und die Mitgliedsgemeinden des Verbands. Die Region erstreckt sich von Aschaffenburg, über Alzenau und Bad Orb bis nach Lohr a. Main, Wertheim und Miltenberg. Die Bandbreite der Gastgeber reicht von Ferienwohnungen über Hotels und Gasthäuser bis hin zu Jugendherbergen und Angeboten zu Ferien auf dem Bauernhof.

Quelle: Tourismusverband Franken e.V.

Moselschleife in Kröv / Foto: © Dominik Ketz, Mosellandtouristik GmbH
26.01.2023

Mosel Reisebroschüren neu im Jahr 2023 aufgelegt

Antikes Weltkulturerbe, erhabene Burgen, moderne Weinarchitektur und genussvolle Weinkultur erwarten die Besucher an der Mosel.
mehr erfahren
Mit Alpakas im Schwarzwald unterwegs / Foto: © Wolftal Tourismus
20.01.2023

Mit Alpakas im Schwarzwald und dem Wolftal wandern

Das Wolftal In der Nationalparkregion Schwarzwald ist gleich mit mehreren, zündenden Ideen für seine Gäste ins neue Jahr 2023 gestartet, um diese erstmals auf der Urlaubsmesse CMT zu präsentieren.
mehr erfahren
One Night Camps im Schwarzwald / Foto: © MyCabin
19.01.2023

Neuigkeiten 2023 im Wanderparadies Schwarzwald

One-Night-Camps, neue Mehrtagestour im Albtal, prämierte Genießerpfade und der Westweg als Kinofilm erwarten die Besucher im Wanderparadies Schwarzwald.
mehr erfahren
CMT 2023: Der Deutsche Wanderverband (DWV) zeichnete die Qualitätswege und Qualitätsregionen Wanderbares Deutschland aus. / Foto: © Landesmesse Stuttgart GmbH
18.01.2023

Qualitätswege und Wanderregionen auf der CMT 2023 in Stuttgart ausgezeichnet

Deutscher Wanderverband vergibt auf der CMT 2023 allein 26 Urkunden für Wanderstrecken innerhalb Baden-Württembergs.
mehr erfahren
Burgruine Altenstein in den Haßbergen / Foto: © Folker Bergmann
16.01.2023

Erkundungstour 2023 auf Burgen, Schlösser und Ruinen in den Haßbergen

Für Wanderer und Radfahrer gibt es in den Haßbergen und der Tourismusregion Coburg.Rennsteig zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten zu entdecken.
mehr erfahren
Wahl zum Wanderweg des Jahres 2023 in der Nordeifel / Foto: © Paul Meixner
10.01.2023

Wahl Wanderweg des Jahres 2023 in der Nordeifel

Die Nordeifel ist wunderbar, wanderbar mit den Wanderwegen EifelSchleifen sowie EifelSpuren – und das im Frühling, Sommer, Herbst und Winter.
mehr erfahren
Weite atmen auf dem Trekkingplatz am Döbraberg / Foto: © Frankenwald Tourismus / Faltenbacher
21.12.2022

Vielfalt auf Fränkisch: Kultur, Natur und Genuss 2023 im Urlaubsland Franken

Vielfalt zeichnet das Reiseland Franken im Norden Bayerns mit seinen 16 unterschiedliche Ferienlandschaften mit seiner köstlicher Küche, Bier- und Weinspezialitäten, Sehenswürdigkeiten und lebendiger Kultur aus.
mehr erfahren
Die Burgruine Altenstein von oben gesehen / Foto: © Folker Bergmann, Haßberge Tourismus e.V.
16.12.2022

Von Burg zu Burg in den Haßberge bis ins Coburger Land

Die Haßberge bis ins Coburger Land sind als Land der Burgen, Schlösser und Ruinen bekannt und die Faltkarte Burgen erkunden & erleben ist nun neu erschienen.
mehr erfahren
Wer die Ranger Sabine und Hans begleitet, erfährt viel Wissenswertes über Flora und Fauna. / Foto: © LRA Bad Tölz-Wolfratshausen
16.12.2022

Winter-Wissen to-go: Neue Ranger-Angebote 2023 im Tölzer Land

Entlang der Isar oder auf den Berg – gerne auch mal mit Hund: Die neuen Touren im Tölzer Land versprechen interessante Streifzüge durch die Voralpenlandschaft mit Mehrwert.
mehr erfahren
Burg Teck liegt auf der HOCHGEHBERGE-Tour / Foto: © Angela Hammer
16.12.2022

Die HOCHGEHBERGE-Tour hochgehadelt ist eine der 15 Nominierten für Deutschlands schönsten Wanderweg 2023

Die Fachzeitschrift Wandermagazin kürt jährlich Deutschlands schönste Wanderwege und in der Kategorie Touren wurde für die Schwäbische Alb in diesem Jahr die HOCHGEHBERGE-Tour hochgehadelt nominiert.
mehr erfahren