Umsonst und draußen 2021

Skulpturenfeld Oggelshausen in Oberschwaben - Umsonst und draußen 2021

Der Mai 2021 ist gekommen und schraubt die Temperaturen in Deutschlands Süden nach oben. Beste Voraussetzungen für besondere Outdoorerlebnisse. Doch nicht nur Wanderinnen, Radfahrer und Naturfans kommen in den Landschaften zwischen Kurpfalz und Bodensee auf Touren. Baden-Württemberg lädt mit zahlreichen Freiluftgalerien auch Kulturinteressierte nach draußen. Weit fahren muss man für eine Auseinandersetzung mit der Kunst an der frischen Luft in der Regel nicht und gratis ist es obendrein. Inspiration bietet die folgende Übersicht.

Auf zwei Rädern zur Kunst: Skulpturenradweg Bauland/Odenwald

Unter dem Motto "Skulpturen am Radweg – Kunst in der Landschaft" führt der Skulpturenradweg auf 77 Kilometern durch sechs Gemeinden im Odenwald und dem Bauland. Unterwegs warten 25 zeitgenössische Skulpturen und Darstellungen verschiedener Kunstschaffender der Kunstakademien in Stuttgart, Karlsruhe und Halle an der Saale, die – teils skurril und rätselhaft, teils märchenhaft und poetisch – zum Innehalten und Nachdenken anregen. Wer noch mehr Kunst erleben möchte, macht noch einen Abstecher nach Seckach zum Skulpturenpark des Künstlerpaars Wagner. skulpturenradweg.de skulpturenpark-seckach.de

Skulpturenradweg Bauland - Elisabeth Howey: Unterwegs auf der Suche nach Glück

Figurenkunst mit Frischluftgarantie: Sculptoura Schönbuch-Heckengäu

Eingebettet in die abwechslungsreiche Landschaft von Schönbuch und Heckengäu in der Region Stuttgart liegt die Freiluftgalerie „Sculptoura“ mit über 60 Skulpturen renommierter Bildhauerinnen und Künstler aus Holz, Metall und Stein. Ihre Hauptroute verläuft auf rund 40 Kilometern zwischen Waldenbuch und Weil der Stadt. Für sportlich Ambitionierte oder Kulturgenießer auf der Suche nach Entschleunigung bieten sich aber auch Möglichkeiten zur Erweiterung und für kleinere Rundtouren. schoenbuch-heckengaeu.de/tipp/sculptoura

Internationale Steinkunst: Skulpturenfeld Oggelshausen

Der Federsee in Oberschwaben ist einer der größten Seen in Baden-Württemberg und zugleich das größte Moor in Deutschlands Süden. Bekannt ist er darüber hinaus vor allem für seine prähistorischen Pfahlbauten, die zum UNESCO Weltkulturerbe zählen. Weniger geläufig sind vielen dagegen die Steinmale, die seit über 30 Jahren auf einem Feld der unweit gelegenen kleinen Gemeinde Oggelshausen stehen. Erschaffen wurden sie im Rahmen zweier Symposien mit bedeutenden Bildhauerinnen und Bildhauern aus fünf Ländern und drei Kontinenten. oggelshausen.de

Urlaubskataloge aus Baden-Württemberg alle ansehen

Wohlfühl Magazin von Bad Krozingen

Wohlfühl Magazin von Bad Krozingen

Schwarzwald

Zu Gast in Bad Mergentheim

Zu Gast in Bad Mergentheim

Liebliches Taubertal

Höhlenreich - die schönsten Höhlen und Quellen, die Eiszeitkunst und das Leben der Steinzeitmenschen

Höhlenreich - die schönsten Höhlen und Quellen, die Eiszeitkunst und das Leben der Steinzeitmenschen

Schwäbische Alb

Eine ganze Insel für Kinder Insel Mainau

Eine ganze Insel für Kinder Insel Mainau

Bodensee-Oberschwaben

Karlsruhe auf einen Blick

Karlsruhe auf einen Blick

Mittlerer Oberrhein

Nördlicher Schwarzwald – Familien-Erlebniskarte

Nördlicher Schwarzwald – Familien-Erlebniskarte

Schwarzwald

Outdoor-Fotokunst und Mundart: Freiluftgalerie Radolfzell

Die längste Freiluftgalerie am Bodensee befindet sich in Radolfzell und trägt den Titel „aufgehängt und hochgesehen“. In diesem Jahr wurde passend zu den Heimattagen für den vorausgegangenen Fotowettbewerb das Thema „Unsere Heimat – Radolfzell und Ortsteile“ ausgesucht. Hobbyfotografen waren eingeladen, bis zu drei Fotos einzureichen. Eine Auswahl von 34 Aufnahmen schmückt nun die Straßen der Bodenseestadt. Erweitert wurde die Aktion außerdem einmalig um die Banner-GalerieSo schwätzt mer dehom“, mit typischen Dialektworten und Redewendungen. radolfzell-tourismus.de

INFO

Bitte beachten Sie, dass vor dem Hintergrund der Pandemielage derzeit von überregionalen Ausflügen und Reisen abgeraten wird. Neben den vorgestellten Angeboten finden sich zahlreiche weitere in den einzelnen Regionen Baden-Württembergs. Hinweise zum Besucheraufkommen finden Sie auf den Webseiten und Social-Media-Kanälen der lokalen Institutionen.

Quelle: Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg

Benediktusweg im Tölzer Land / Foto: © Gästeinformation Benediktbeuern
01.07.2022

Pilgern im Tölzer Land

Eine kurze Auszeit finden, über das Leben nachdenken oder neue Impulse bekommen.
mehr erfahren
Wassertretbecken Pappenheim im Naturpark Altmühltal / Foto: © Naturpark Altmühltal/Dietmar Denger
17.06.2022

Reben, Kneipp und Kräuter - Exkursionen im Jahr 2022 im Naturpark Altmühltal

Mitten auf der sonnigen Jurahochebene bei Greding mit ihren steinigen Äckern liegen die Weinberge des Wein- und Sektguts Bleimer Schloß im Naturpark Altmühltal.
mehr erfahren
Gschlösstal in Osttirol / Foto: © Österreich Werbung, Julius Silver
17.06.2022

Sommer 2022 in Osttirol: Ganzheitliche Verantwortung

Nachhaltigkeit steht in Osttirol auf drei Säulen: auf der ökologischen, ökonomischen und sozialen. Wie dieser Dreiklang zur Harmonie wird, zeigt Osttirol seit Jahren.
mehr erfahren
E-Biken am Kapall in St. Anton am Arlberg / Foto: © TVB St. Anton am Arlberg, Patrick Baetz
17.06.2022

Sommer 2022 in St. Anton am Arlberg: Aus Liebe zum Berg(-Sport)

Sattes Grün, wohin man sieht, berauschende Momente in der Natur, vitalisierende Höhenluft und weite Panoramablicke, die es anderswo nicht gibt: Am 18. Juni 2022 erwacht der Bergsommer in St. Anton am Arlberg.
mehr erfahren
Entlang des Pilgerweges gibt es einiges zu entdecken. Wie diese Kapelle und direkt daneben eine natürliche Schwefelquelle. / Foto: © TI Bad Gögging, Foto Mayer
13.06.2022

Schnupperpilgern in Bad Gögging

Pilgern für Einsteiger: In Bad Gögging nimmt der zertifizierte Pilgerbegleiter Franz Rösch Teilnehmer mit auf eine spirituelle Wanderung mit historischen und manchmal auch gruseligen Geschichten.
mehr erfahren
Entlang der mittleren Elbe können sich Naturbegeisterte auf die Spuren von Seeadler und Biber begeben. / Foto: © djd/www.wwf.de/Ralph Frank
09.06.2022

Von Wildflüssen bis Wattenmeer

Der Naturraum Wasser fasziniert. Ob Seen oder Flüsse mit ihren Auen und Mooren oder das Wattenmeer: der WWF Deutschland bietet spannende Erlebnistouren am Wasser an.
mehr erfahren
Wenn Mitte Juni der Bergsommer in St. Anton am Arlberg/Tirol erwacht, dürfen sich Urlauber auf alpines Naturkino und authentische Bergsporterlebnisse freuen. / Foto: © TVB St. Anton am Arlberg/Fotograf Patrick Bätz
03.06.2022

Aus Liebe zum Berg(-Sport) - Sommerüberblick 2022 in St. Anton am Arlberg

Im Sommer verwandelt sich das ganzjährig sportliche St. Anton am Arlberg vom weißen Ski-Mekka in ein buntes Bergdorf voller Möglichkeiten.
mehr erfahren
An schönen Plätzen mehr Bewusstsein schaffen: die yoga.tage / Foto: © Florian Egger
01.06.2022

Der Sommer 2022 wird besonders sportlich im Kufsteinerland

Das Kufsteinerland mit dem Kaisergebirge ist wie geschaffen für hochkarätige Sportevents. Und davon gibt es 2022 mehr als genug vom legendären Koasamarsch bis zu den yoga.tagen.
mehr erfahren
Die Erlebnistour Die Rückkehr des Luchses in den Pfälzerwald. / Foto: © djd/www.wwf.de/Robert Günther
25.05.2022

Große und kleine Schätze der Natur mit dem WWF Deutschland entdecken

Auch 2022 führen die Erlebnistouren wie des WWF Deutschland zu den schönsten Naturschätzen vor der eigenen Haustür. Angeboten werden 21 Touren in ganz Deutschland und Österreich.
mehr erfahren
Ausblick über den Kalvarienberg / Foto: © Nordeifel Tourismus GmbH, Paul Meixner
24.05.2022

echt.gut.wandern! heißt es auf insgesamt 95 EifelSchleifen & 18 EifelSpuren in der Nordeifel

Lernen Sie die Nordeifel bei ausgewählten EifelSchleifen & EifelSpuren bei einer geführten Erlebniswanderung kennen.
mehr erfahren