Gönn Dir! vom Naturpark Haßberge bis in den Steigerwald

Gönn Dir! – Wochen 2020 in den Haßbergen - Gönn Dir! vom Naturpark Haßberge bis in den Steigerwald

In den Haßbergen bis in den nördlichen Steigerwald finden im Jahr 2020 erstmalig die Gönn Dir! - Wochen statt, die ganz im Zeichen von bewusstem Genuss stehen. Regionale Produktion, bedachter Konsum von Lebensmitteln und ein achtsamer Umgang mit der Natur stehen bei den Genusswochen an oberster Stelle.

Bewusst genießen und begreifen – das ist das Motto der Gönn Dir! – Wochen 2020 vom Naturpark Haßberge bis in den nördlichen Steigerwald. Das Zusammenspiel aus Frankenwein und Bier, regionalen Lebensmitteln direkt vom Feld und liebevoller Handwerkskunst kleiner Produzenten verspricht unverfälschte Genüsse.

Der Naturpark bietet perfekte Voraussetzungen für ein solches Genusserlebnis. An der Nahtstelle von Wein- und Bierfranken wird großer Wert auf qualitativ wertvolle Lebensmittel und ökologische Landwirtschaft gelegt. „Natürlich von hier – frisch auf den Tisch“ ist ein gemeinsames Projekt von Gastronomen und Direktvermarktern, für die ein achtsamer Umgang mit Natur, Pflanzen und Tieren an oberster Stelle steht. Und speziell die Haßberge und der Steigerwald haben einiges zu bieten: Feines Gemüse von den Feldern, Fisch wie Saibling, Karpfen und Forelle aus heimischen Gewässern, Rind und Schwein aus artgerechter Haltung sowie Wild aus eigener Jagd.

Der Startschuss der kulinarischen Reise fällt im Frühjahr mit einer geführten Kräuterwanderung mit Einblick in die heimische Wildkräuterwelt. Im Wirtshaus Burgpreppach lassen sich danach schmackhafte Gerichte mit Wild-, Garten- und Heilkräutern in urig-modernem Ambiente genießen. Im Abt-Degen-Weintal geben Winzer einen Einblick in ihre sonnenverwöhnten Weinberge, die besondere Steilhanglage und die wärmespeichernden Keuperböden und öffnen die Heckenwirtschaften und Weinstuben zur Einkehr.

Bei Auenland Beef im historischen Fachwerkort Hofheim i.UFr. wartet ein Grill-Buffet mit Besonderheiten wie Bärlauch-Bratwürsten und Wildkräutersalat. Zuvor können sich die Gäste bei einer Betriebsführung von der artgerechten Tierhaltung der Rinderrasse Blonde d’Aquitaine überzeugen, die in Mutterkuhhaltung aufwachsen und über uneingeschränkten Weidegang verfügen. Zur Unternehmensphilosophie gehört außerdem ein achtsamer Umgang mit natürlichen Ressourcen sowie kurze Transportwege zu Gastronomiebetrieben und Dorfläden.

Als Höhepunkt der Gönn Dir! – Wochen findet das Symposium “Heilkräfte der Natur” im romantischen Fachwerkstädtchen Königsberg i.Bay. statt. Mit Experten wie Wolf-Dieter Storl oder Marlis Bader werden Vorträge, tiefgehende Praxis-Seminare und Rituale rund um die natürlichen Heilkräfte angeboten. Die Genusswochen im Frühjahr finden ihren Abschluss mit dem ersten Abenteuerwandertag des Deutschen Burgenwinkel auf der Burgruine Raueneck und dem Genuss- und Handwerkermarkt am Sulzfelder Badesee. Bereits im Herbst starten unsere Genussanbieter die Wild-, Früchte- und Pilze-Wochen, in denen zum Beispiel eine Führung auf dem Hutzelhof Hümmer wartet.

Das Gönn Dir! – Magazin 2020 umfasst alle Angebote und Veranstaltungen unserer Genussanbieter. Die Broschüre ist unter www.hassberge-tourismus.de/prospekte bestellbar oder in der Tourist-Information in Hofheim i. UFr., Markplatz 1, erhältlich.

Quelle: Haßberge Tourismus e.V. im Naturpark Haßberge

Residenzstadt Eichstätt - ein Ensemble aus italienischem Flair und barocken Prachtbauten / Foto: © -Rita-👩‍🍳 und 📷 mit ❤ auf Pixabay
13.06.2024

Residenzstadt Eichstätt - ein Ensemble aus italienischem Flair und barocken Prachtbauten

Mitten im Zentrum des Naturparks Altmühltal liegt die barocke Residenzstadt Eichstätt. Durch ihre kunstvoll gestalteten Plätze und kleinen Gassen bringt sie italienisches Flair in die Urlaubsregion.
mehr erfahren
Spaziergang im Hofgarten mit Personen / Foto: © Mikhail Butovskiy
13.06.2024

Der perfekte Mädelstrip nach Bayreuth

Ob Konzerte, Shopping in kleinen Boutiquen, Wellness oder kulinarische Genüsse - eine der schönsten Städte Deutschlands verspricht unvergessliche Tage. Fünf spannende Erlebnisse in Bayreuth für den perfekten Girlstrip.
mehr erfahren
Nordeifel Mordeifel 2024: Krimifestival vom 31. August bis zum 8. September in und um den Nationalpark Eifel / Foto: © Nordeifel Tourismus GmbH
13.06.2024

Krimifestival Nordeifel Mordeifel vom 31. August bis zum 8. September 2024

17 Veranstaltungen an neun Festivaltagen: das Krimifestival Nordeifel Mordeifel 2024 findet vom 31. August bis zum 8. September in und um den Nationalpark Eifel statt.
mehr erfahren
Der Chiemsee ist wunderschön gelegen vor den Chiemgauer Bergen / Foto: © 🌼Christel🌼 auf Pixabay
13.06.2024

Traumhafte Rückzugsorte: Entspannung und Genuss an den schönsten Seen Deutschlands

Drei erstklassige Hotels in Deutschland bieten Erholungssuchenden, eingebettet in die atemberaubende Schönheit der Seen, ideale Rückzugsorte und verbinden Naturerlebnis mit kulinarischen Genüssen.
mehr erfahren
Herzschaukel auf dem Goethe-Erlebnissweg / Foto: © Mario Hochhaus I Weimarer Land Tourismus
13.06.2024

Weimarer Land: Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer

Im Herzen Thüringens liegt das Weimarer Land. Es ist eine der vielfältigsten Regionen des Freistaates und ein Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer.
mehr erfahren
Wattener Lizum Außermelang Alm / Foto: © hall-wattens.at
12.06.2024

Region Hall-Wattens: Vom Almkäse zum Haubenkoch

Die Region Hall-Wattens im Herzen Tirols ist klein, aber fein. Vor allem kulinarisch: Denn hier wird regionale Qualität mit internationaler Spitzengastronomie kombiniert.
mehr erfahren
Schimpansengruppe mit Beschäftigungsmaterialen auf der Außenanlage von Pongoland. / Foto: © Zoo Leipzig
11.06.2024

Vielfältigkeit zu den Entdeckertagen Affen am 15. und 16. Juni 2024 im Zoo Leipzig

Ob Krallenaffen, Menschenaffen oder Lemuren - die Ordnung der Herrentiere ist vielfältig und diese Vielfalt wird während der Entdeckertage Affen am 15. und 16. Juni 2024 mit insgesamt 18 Affenarten im Zoo Leipzig anschaulich unter Beweis gestellt
mehr erfahren
Zwischen See und Vulkanen wird in diesem Jahr Geschichte lebendig. Über 30 Persönlichkeiten aus dem Mittelalter plaudern während des Jubiläumsjahrs „1300 Jahre Reichenau“ am westlichen Bodensee aus ihrem Leben. Als Silhouetten sind sie an den verschiedensten Orten platziert. Im Bild: Die Weinbäuerin Änlin aus dem Hegau. / Foto: © REGIO e.V.
10.06.2024

Am westlichen Bodensee wird das Mittelalter lebendig

Über 30 Persönlichkeiten aus dem Mittelalter erzählen im Jubiläumsjahr 1300 Jahre Reichenau am westlichen Bodensee anschaulich aus ihrem Leben.
mehr erfahren
In Köln ist Kicken Kult / Foto: © Michal Jarmoluk auf Pixabay
10.06.2024

Fußballvernarrte Rheinmetropole: In Köln ist Kicken Kult

Der Ball rollt wieder: In wenigen Tagen beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft und langsam aber sicher steigt die Vorfreude in der Bundesrepublik. Auch in Köln - insgesamt fünf Spiele finden in der Domstadt statt.
mehr erfahren
Havelauszeit in Potsdam / Foto: © PMSG I Melanie Gey
10.06.2024

Zwischen Schlössern und Seen – Sommerauszeit 2024 in Potsdam

Inmitten einer weitläufigen Landschaft liegt die Stadt Potsdam wie eine Insel. Vom Wasser aus bietet Potsdam spannende Blickachsen auf die Sehenswürdigkeiten der Stadt.
mehr erfahren