Hügelglück im Kraichgau-Stromberg

Die Wein-Wald-Region Kraichgau-Stromberg lädt zu mehrtägigen Gravel-Touren ein - Hügelglück im Kraichgau-Stromberg

Bei mehrtägigen Radtouren Natur und Weingenuss im Baden-Württemberg erleben

Hügel rauf, Hügel runter – und zwischendurch die Aussicht bei einem Glas Wein genießen. Was nach einer rundum perfekten Radtour klingt, wird im baden-württembergischen Kraichgau-Stromberg Wirklichkeit. Im Land der 1000 Hügel zwischen Karlsruhe, Pforzheim, Mannheim und Stuttgart kommen besonders Gravelbiker auf ihre Kosten. Und das am besten bei mehrtägigen Ausflügen mit "Overnighter".

Tourentipps im Hügelland

Im badischen Kraichgau schlummern sanfte Hügel, Streuobstwiesen und Hohlwege. Diese Kombination lädt geradezu dazu ein, sie mit dem Gravelbike oder dem E-Bike zu entdecken. Mehrtägige Routen wie die Etappen 6 und 7 des Badischen Weinradwegs sind dafür bestens geeignet. An Tag eins geht es von Ettlingen bei Karlsruhe bis nach Oberderdingen und am nächsten Morgen weiter nach Wiesloch. Über 130 Kilometer führen durch die hügel- und aussichtsreiche Landschaft. Der Badische Weinradweg wurde mit dem zweiten Platz beim Bike & Travel Award 2021 in der Kategorie Genusstouren ausgezeichnet. Eine weitere spannende Zwei-Tages-Route ist der Enztal-Radweg. Die Tour führt von der Quelle der Enz im nördlichen Schwarzwald bei Enzklösterle bis zu ihrer Mündung in den Neckar in Walheim. Auf etwas mehr als 100 Kilometern trifft man entlang des Flusses auf weitläufige Waldstücke, Brunnen, verträumte Fachwerkhäuser und Steilhänge mit Weinreben. Stärkung in Form von regionaler Hausmannskost gibt es in gemütlichen Besenwirtschaften und Weingütern.

Passende Urlaubskataloge für Baden-Württemberg alle ansehen

Karlsruhe auf einen Blick

Karlsruhe auf einen Blick

Mittlerer Oberrhein

Aktiv-Region Stuttgart

Aktiv-Region Stuttgart

Schwäbische Alb

Mannheim – Freizeitvergnügen

Mannheim – Freizeitvergnügen

Städte Baden-Württemberg

Unterkünfte und Bikepacking

Für Gravelbiker, die Lust auf drei Tage Hügelhopping mit Wein, Aussicht und neuen Eindrücken haben, gibt es eine weitere Tour. Die perfekte Gravel-Route verläuft von Mühlacker bis Heilbronn vorbei an malerischen Weinbergen, idyllischen Streuobstwiesen und ausgedehnten uralten Laubwäldern. Einsame Schotterwege sind dabei wie für Gravel-Fans geschaffen. Insgesamt warten im Kraichgau-Stromberg rund 2.000 Kilometer darauf, von Radfahrern entdeckt zu werden. Infos und Tipps zu Touren in der Region hält die Radkarte "Per Rad" bereit, die kostenlos unter www.kraichgau-stromberg.de erhältlich ist. Auf der Website des Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V. sind zudem "Bett & Bike-Betriebe" für die Übernachtung zu finden. Und damit dem Hügelglück wirklich nichts mehr im Weg steht, sind in der gesamten Region Radservice-Stationen verteilt. Hier können Biker bei einem Zwischenstopp entspannt Energie tanken, die Trinkflasche auffüllen oder die Akkus vom E-Bike aufladen.

Foto: © www.badurina.de, KölnTourismus GmbH
14.09.2022

Herbstliche Fahrrad-Strecke 2022 für Hobbyfotografen

Auf einer rund 25 Kilometer langen Fahrradstrecke entdecken Hobbyfotografen die Domstadt samt einiger der schönsten Stadtmotive von seiner Schokoladenseite.
mehr erfahren
Mit dem E-Bike unterwegs rund um Bayreuth / Foto: © Tourismuszentrale Fichtelgebirge, Florian Trykowski
13.09.2022

Herbstradeln 2022 in und um das Herz Frankens: 10 Jahre Radring Bayreuth

Seit 10 Jahren führt der Radring Bayreuth zu den Attraktionen der Stadt, aber auch zu sehenswerten Markgrafenkirchen im Umland.
mehr erfahren
Wasserschloss Kleinbardorf / Foto: © Ralf Schanze, Haßberge Tourismus e.V. im Naturpark Haßberge
08.09.2022

Spannende neue Erlebnisrouten für E-Bike-Fahrer im Naturpark Haßberge

23 neue Themenrouten für E-Bike-Fahrer vermitteln unterhaltsames Wissen über die Haßberge und das Radwegenetz reicht vom nördlichen Steigerwald bis in den fränkischen Grabfeldgau.
mehr erfahren
Draisinen-Mitarbeiterin Birgit Kampert und Geschäftsführer Gerd Scholten auf der Draisine zwischen Schafen / Foto: © Wirtschaft & Tourismus Stadt Kleve GmbH
06.09.2022

Schafe pflegen die Draisinenstrecke der Grenzland-Draisine

Rund 300 Schafe sorgen seit diesem Jahr dafür, dass die Draisinenstrecke zwischen Kleve und Groesbeek frei von Unkräutern und Sträuchern bleibt und für Fahrrad- und Clubdraisinen problemlos befahrbar ist.
mehr erfahren
An der Brikettfabrik Herrmannschacht in Zeitz beginnt der Recarbo Kohle-Radweg. / Foto: © Transmedial
05.09.2022

Herbstradeln zur Industriekultur in der Region Saale-Unstrut

Zwei Touren-Tipps für Radfahren im Herbst 2022 in der Region Saale-Unstrut: Das ist nicht nur Wein, Mittelalter, Kurwesen und eine Landschaft mit toskanischem Flair.
mehr erfahren
Donautal-Radelspaß am 10. und 11.9.2022 / Foto: © Guido Köninger erdgas schwaben
05.09.2022

Donautal-Radelspaß am 10. und 11. September 2022

An dem Donautal-Radelspaß am 10. und 11. September 2022 steht Wertingen und Umgebung ganz im Zeichen des Radfahrens.
mehr erfahren
Kirche St. Peter und Paul (Detwang) / Foto: © Rothenburg Tourismus Service, Willi Pfitzinger
30.08.2022

Genussradeln rund um Rothenburg ob der Tauber - Tour 5

Die Runde der Tour 5 startet in Rothenburg und geht über die Hohenloher Ebene und durch das Münstertal vorbei an einem Badesee und endet beim Riemenschneider-Altar in Creglingen.
mehr erfahren
Traumblick auf der Alpenvorfreude-Tour: Im Württembergischen Allgäu ist die grandiose Alpenkette zum Greifen nah. / Foto: © Stefan Kuhn
17.08.2022

Dreifach-Krönung im Radsüden für die Radregion Oberschwaben-Allgäu

Mit gleich drei Zertifizierungen hat der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) die Bemühungen um den Ausbau der Radstrecken in Oberschwaben und im Württembergischen Allgäu üppig belohnt.
mehr erfahren
Entspannen am Neckarufer in Bad Wimpfen / Foto: © Kultur- & Tourist-Information Bad Wimpfen
16.08.2022

Fahrrad fahren im Neckartal

Entspannt am Fluss entlangradeln, Burgen und Schlösser entdecken, Städte und Kultur genießen: all dies bietet eine Radtour rund um Bad Wimpfen im Kraichgau.
mehr erfahren
Radeln am RegnitzRadweg in der Fränkischen Schweiz / Foto: © FrankenTourismus/Flussparadies Franken/Hammrich
16.08.2022

Stadtkultur und Naturerlebnis im Fluss in Franken

Ein entspanntes wie abwechslungsreiches Aktiverlebnis bietet der Regnitz-Radweg in der Städteregion Nürnberg, der Fränkischen Schweiz, dem Steigerwald und den südlichen Haßbergen.
mehr erfahren