Wenn Sie eine Auszeit vom Alltag benötigen, dann sind Sie #eifelreif

Soweit das Auge reicht kann man die Landschaft auf den EifelSpuren genießen - Wenn Sie eine Auszeit vom Alltag benötigen, dann sind Sie #eifelreif

Unweit der großen Städte im Rheinland können Sie in der Nordeifel in eine andere Welt eintauchen. Dafür sorgen endlose Wälder, wertvolle Schätze, ein oftmals funkelnder Sternenhimmel und herzliche Gastgeberinnen und Gastgeber.

Damit alle bei Ihrem Aufenthalt in der Nordeifel auf Ihre Kosten kommen, wird nach dem Motto „Fair op jöck“ um einen rücksichtsvollen Umgang und ein freundliches Miteinander in der Natur gebeten. Weil die Region bereits heute schon an morgen und übermorgen denkt, darf sie sich als nachhaltiges Reiseziel bezeichnen.

Regie für einen Tag oder länger

Das Drehbuch für Ihren Tagesausflug oder Urlaub in der Nordeifel schreiben Sie selbst. Erkunden Sie auf schmalen Pfaden im Nationalpark Eifel die zukünftige Wildnis. Und entspannen Sie an einem paradiesischen Tag unter Palmen oder an einem echten Sandstrand. Besonders Mutige können einen Tandemsprung wagen und die Nordeifel aus der Luft bestaunen. Beim Shoppingbummel im historischen Ambiente von Bad Münstereifel ist pure Entspannung angesagt. Gemütlich geht es auch zu beim Schlendern durch den malerischen Burgort Kronenburg. Verschiedene Einrichtungen haben sich speziell auf Menschen mit Einschränkungen eingestellt.

Wissensdurst und Kulturhunger stillen

Die bewegte Vergangenheit der Nordeifel macht auf engem Raum Begegnungen mit den Spuren der Römer, des Mittelalters und der Industrialisierung erlebbar. Auch wenn es schwer zu glauben ist, aber Zeitsprünge sind bei uns tatsächlich möglich. Neben bekannten Orten wie den Römerthermen Zülpich – Museum der Badekultur, dem Kloster Steinfeld, dem LVR-Freilichtmuseum Kommern oder Vogelsang IP sind es gerade die unbekannten Schätzchen, die Sie überraschen werden.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Gästemagazin Nordeifel

Gästemagazin Nordeifel

Eifel | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Das Magazin, das Inspiration für einen Tagesausflug oder Kurzurlaub in die Nordeifel bietet, besteht aus einem Imageteil und einem Gastgeberverzeichnis.

Einfach mal losgehen

Echt.gut.wandern heißt es auf den EifelSchleifen und EifelSpuren. Hinter jedem der 113 Rundwanderwege verbergen sich erstaunliche Geschichten. Spannend wird es auch, wenn die Ranger im Nationalpark Eifel über den Urwald von morgen berichten. In den Genuss besonderer Erlebnisse zu Fuß kommen Sie ebenso bei Streckenwanderungen auf den bekannten Fernwanderwegen Eifelsteig, AhrSteig, Römerkanal-Wanderweg und Wildnis-Trail.

Pedale statt PS

Wer es eher gemütlich mag, kann eine Tour entlang verschiedener Flussradwege oder auf der Wasserburgen-Route unternehmen. Besonderen Komfort und eine große Auswahl zum „Radeln nach Zahlen“ bietet neuerdings das Radknotenpunktsystem im Fahrradfreundlichen Kreis Euskirchen. Eher sportlich Ambitionierte können die Eifel-Höhen-Route bezwingen oder mit dem Mountain-Bike die MTB-Streckennetze „Freifahrt Eifel“ und Bad Münstereifel meistern.

Ans Klima denken und Gutes tun

In Verbindung mit einer umweltfreundlichen An- und Abreise mit der Deutschen Bahn bieten 19 Rad- und Wanderbahnhöfe in der Nordeifel einen guten Einstieg zum Wandern und Radfahren. Bei Übernachtung in einem teilnehmenden Betrieb oder bei Buchung eines der Mehrtagesarrangements erhalten Sie die GästeCard zur kostenfreien ÖPNV-Nutzung. Von Frühjahr bis Herbst sind verschiedene touristische Buslinien unterwegs.

Wie klimafreundlich Ihre Zeit in der Nordeifel ist, können Sie mit Ihrem CO2-Fußabdruck unter www.nordeifel-tourismus.de berechnen. Ganz neu ist die Möglichkeit, dass Sie sich mit dem „Grünen Euro“ an nachhaltigen Umweltschutzprojekten in der Nordeifel beteiligen können.

Mehr Inspiration gesucht? Tipps für alle Top-Reiseziele findest du beim Tambiente Urlaubsmagazin.

Quelle: Nordeifel Tourismus GmbH

Börde Therme Bad Sassendorf / Foto: © Volker Beushausen
18.07.2024

Tipps und Termine für den August 2024 in Bad Sassendorf

Im August 2024 erwartet Besucher von Bad Sassendorf ein vielfältiges Programm mit Veranstaltungen wie dem A(H)RTE Vino-Fest im Kurpark, dem 24-Stunden-Event in der Börde Therme und der Open-Air-Aufführung von Giuseppe Verdis Oper NABUCCO.
mehr erfahren
Alte Oper in Frankfurt / Foto: © #visitfrankfurt I Isabela Pacini
17.07.2024

Entdecken Sie den Zauber Frankfurts: Vom Spätsommerglanz zum Kulturherbst 2024

Genießen Sie die einzigartige Mischung aus sommerlicher Leichtigkeit und herbstlicher Kulturvielfalt in Frankfurt am Main. Tauchen Sie ein in die Welt der Kunst, Musik und Literatur und lassen Sie sich vom Charme Frankfurts verzaubern.
mehr erfahren
Nächtliche Schifffahrten auf der Havel / Foto: © PMSG André Stiebitz
14.07.2024

Nächtliche Schlösserimpressionen: Romantisches Spektakel auf der Havel

Vom 12. Juli bis 10. August 2024 bietet die Weisse Flotte Potsdam die Nächtliche Schlösserimpressionen-Schifffahrt an, eine dreistündige Korsofahrt durch die märchenhaft beleuchtete Park- und Schlösserlandschaft Potsdams.
mehr erfahren
Open Air Kultursommer in Bad Aibling / Foto: © Kur- und Touristinformation AIB-KUR GmbH
12.07.2024

Sommer in Bad Aibling: Mit allen Sinnen genießen

Bad Aibling bietet diesen Sommer zahlreiche kulturelle und sportliche Aktivitäten, darunter den Open Air Kultursommer, das Bürgerfest am 13. Juli und die Schlagernacht am 10. August 2024.
mehr erfahren
Mit 193 Bett+Bike-zertifizierten Betrieben erwartet Radreisende im Ruhrgebiet eine hervorragende Infrastruktur für mehrtägige Touren im radrevier.ruhr. / Foto: © Dennis Stratmann, Ruhr Tourismus GmbH, Lizenz: CC-BY-SA
11.07.2024

Radfahren im Revier: radrevier.ruhr ist Top-Radreiseregion

Radreisende finden im Ruhrgebiet eine hervorragende Infrastruktur vor, denn es gibt 193 Bett+Bike-zertifizierte Betriebe in der Metropole Ruhr.
mehr erfahren
291. Arolser Kram- und Viehmarkt vom 8. bis 11. August 2024 / Foto: © Stadt Bad Arolsen - Touristik-Service und Kultur
09.07.2024

291. Arolser Kram- und Viehmarkt vom 8. bis 11. August 2024

Zum 291. Mal findet in der Zeit vom 8. bis 11. August 2024 das traditionelle Arolser Kram- und Viehmarkt auf dem Königsberg in Bad Arolsen statt.
mehr erfahren
In Chemnitz treffen vielfältigste architektonische Stile aufeinander / Foto: © Bruno auf Pixabay
09.07.2024

Chemnitz – Kulturhauptstadt-Motto 2025 C the Unseen

2025 ist Chemnitz Kulturhauptstadt Europas. Doch schon jetzt lohnt es sich, die Kulturregion zu erkunden und die Menschen kennenzulernen, die mit ihrer Macher-Mentalität Stadt und Region prägen.
mehr erfahren
Paula Müllmann, Chefin der Nationalpark-Region Hohe Tauern Kärnten, überzeugt sich selbst vom Angebot im BoW-Testcenter in Mallnitz. / Foto: © Verena Weiße
09.07.2024

Neues BoW-Magazin: Ein Stück Seele offenbaren

Die Best of Wandern-Regionen erzählen im neuen Best of Wandern-Magazin ihre ganz besonderen Geschichten. Jede gibt auf ihre Weise ein Stück ihrer Seele preis, was sie ausmacht, was sie einzigartig macht.
mehr erfahren
Adjiri Odametey und Band / Foto: © Adjiri Odametey
05.07.2024

Weltmusikreihe Naumburger Nächte startet am 13.07.2024

In den lauen Sommernächten im Juli und August können die Besucherinnen und Besucher im Naumburger Domgarten afrikanische, finnische, kubanische, mediterrane und irische Klänge sowie Klezmer-Musik genießen.
mehr erfahren
DER DEUTSCHE FILM, Ausstellungsansicht / Foto: © Hans-Georg Merkel / Weltkulturerbe Völklinger Hütte
04.07.2024

Großausstellung DER DEUTSCHE FILM geht in die Verlängerung

Der deutsche Film zeigt sich derzeit im Weltkulturerbe Völklinger Hütte in Bestform und geht in die Verlängerung: Die Großausstellung DER DEUTSCHE FILM läuft nun einen Monat länger bis zum 15. September 2024.
mehr erfahren