5 Kulturtipps für den Herbst 2023 in Franken

Herkulesbrunnen am Marktplatz von Bayreuth - 5 Kulturtipps für den Herbst 2023 in Franken

Franken ist Vielfalt: Das zeigen die folgenden fünf Kulturtipps aus den fränkischen Urlaubslandschaften für den Herbst 2023. Lassen Sie sich inspirieren.

Stadt und Leute hautnah: Neue Filmdokumentation über Bayreuth

Wie vielfältig die Kultur, die Sehenswürdigkeiten und die Menschen in Bayreuth sind, zeigt der neue Dokumentarfilm „CULT@THECITY“. In dem 45-minütigen Film kommen Mitarbeitende hinter den Kulissen der Bayreuther Festspiele ebenso zu Wort wie Kunst- und Kulturschaffende - zum Beispiel eine Schmuckdesignerin, die Betreiberin einer Klaviermanufaktur oder die Besitzerin des Marionettentheaters „Operla“.

Außerdem stellt der Wirt des Traditionsgasthauses „Eule mit den Blauen Zipfeln" ein typisches Bayreuther Gericht vor. Die Dokumentation wird in den kommenden Monaten auf zahlreichen TV-Sendern und Streaming-Diensten zu sehen sein, darunter WELT, N24, Prime Video und ORF. Wer nicht so lange warten möchte, kann sie sich schon jetzt hier anschauen.

Ein Fest für die Sinne: Kulturnacht in Schweinfurt im Fränkischen Weinland

Am Abend des 30. September 2023 verwandelt sich die Schweinfurter Innenstadt in ein pulsierendes Zentrum für Kunst und Unterhaltung. Mehr als 30 regionale und überregionale Künstlerinnen und Künstler treten bei der „Nacht der Kultur“ an 14 verschiedenen Orten in Schweinfurt auf. Von Musik über Poetry Slam, Kabarett, Theateraufführungen, Tanzeinlagen, Kurzfilmen bis hin zu inspirierenden Literaturbeiträgen - hier findet jeder Kulturinteressierte etwas für seinen Geschmack. Besonders praktisch: Mit nur einem Eintrittsbändchen öffnen sich die Türen zu allen Veranstaltungsorten. So kann man bequem und ohne lange Planung von einem Highlight zum nächsten schlendern.

Höhepunkte mit Tiefgang: Führungen in Gunzenhausen

Es ist ein schauriger Blick in längst vergangene Zeiten: Bei Führungen durch das unterirdische Hilfskrankenhaus in Gunzenhausen werden die Ängste und Gefahren des Kalten Krieges greifbar. In den 1960er Jahren wurde das atombombensichere Krankenhaus im Fränkischen Seenland gebaut und jahrzehntelang für den Ernstfall bereitgehalten. Heute lässt sich der noch immer nahezu vollständig eingerichtete Gebäudekomplex in Begleitung von geschulten Gästeführern besichtigen. Wegen der niedrigen Temperaturen im unterirdischen Hilfskrankenhaus wird warme, lange Kleidung und festes Schuhwerk empfohlen.

Wild- und Weinwochen im Spessart-Mainland

Vom Hirschfilet bis zum Wildburger: Wild- und Weinwochen im Spessart Mainland

Im Herbst warten im Spessart-Mainland sechs Wochen lang Köstlichkeiten aus heimischen Wäldern und Weinbergen. Vom 16. September bis 29. Oktober 2023 beteiligen sich insgesamt 33 Restaurants unter anderem aus Aschaffenburg, Alzenau, Bad Orb, Bad Soden-Salmünster, Heimbuchenthal, Gemünden am Main, Marktheidenfeld, Miltenberg, Obernburg und Elsenfeld an den Wild- und Weinwochen. Die Küchenchefs präsentieren das heimische Wild in mindestens drei Zubereitungsarten und sprechen dazu jeweils eine persönliche Rotweinempfehlung aus der Region aus. Neben den kulinarischen Genüssen bieten die Wild- und Weinwochen auch besondere Aktionen und Events: zum Beispiel Erlebniswanderungen, Genussveranstaltungen und Weinproben. Wer selbst kochen möchte, findet auf der Website der Wild- und Weinwochen www.wildundweinwochen.de Direktvermarkter, die frisches Wildbret aus der Region anbieten. Dort werden auch Rezeptideen vorgestellt.

Zauberhafte Klänge beim Jugendfestival: Fränkische Musiktage Alzenau im Spessart-Mainland

Dass Musik Hoffnung macht, zeigen die Fränkischen Musiktage vom 13. Oktober bis 19. November 2023 in Alzenau im Spessart-Mainland. Das Programm des traditionsreichen Festivals junger Künstler:innen umfasst Ur- und Erstaufführungen sowie Werke, die nicht zum üblichen Standardrepertoire gehören. Markenzeichen ist der genreübergreifende Charakter mit Konzerten, Lesungen und Podiumsdiskussionen. Das Festivalthema Hoffnung" greift ein zentrales Bedürfnis der Menschen auf und sucht nach Antworten in der Kunst- und Kulturgeschichte.

Ausgangspunkt ist die Musik der Romantik, aber auch moderne Genres wie Jazz und Chanson werden einbezogen. So treffen beispielsweise Beethoven, Brahms und Schumann auf Berthold Brecht oder Dave Brubeck. Höhepunkte sind die Auftritte der Saxophonistin Asya Fateyeva, des Süddeutschen Kammerchors und der Jungen Philharmonie Frankfurt RheinMain.

Quelle: Tourismusverband Franken e.V.

Donutboot auf dem Neckar in Heilbronn. / Foto: © Neckarboot GmbH & Co. KG
17.06.2024

In den wasserreichen Städten des Südens feiern und genießen

Wer in Baden-Württemberg eine Städtereise plant, hat die Qual der Wahl: Urbanes Flair oder historischer Charme, moderne Architektur oder traditionelles Fachwerk, bunte Streetart oder uralte Eiszeitkunst.
mehr erfahren
Residenzstadt Eichstätt - ein Ensemble aus italienischem Flair und barocken Prachtbauten / Foto: © -Rita-👩‍🍳 und 📷 mit ❤ auf Pixabay
13.06.2024

Residenzstadt Eichstätt - ein Ensemble aus italienischem Flair und barocken Prachtbauten

Mitten im Zentrum des Naturparks Altmühltal liegt die barocke Residenzstadt Eichstätt. Durch ihre kunstvoll gestalteten Plätze und kleinen Gassen bringt sie italienisches Flair in die Urlaubsregion.
mehr erfahren
Spaziergang im Hofgarten mit Personen / Foto: © Mikhail Butovskiy
13.06.2024

Der perfekte Mädelstrip nach Bayreuth

Ob Konzerte, Shopping in kleinen Boutiquen, Wellness oder kulinarische Genüsse - eine der schönsten Städte Deutschlands verspricht unvergessliche Tage. Fünf spannende Erlebnisse in Bayreuth für den perfekten Girlstrip.
mehr erfahren
Nordeifel Mordeifel 2024: Krimifestival vom 31. August bis zum 8. September in und um den Nationalpark Eifel / Foto: © Nordeifel Tourismus GmbH
13.06.2024

Krimifestival Nordeifel Mordeifel vom 31. August bis zum 8. September 2024

17 Veranstaltungen an neun Festivaltagen: das Krimifestival Nordeifel Mordeifel 2024 findet vom 31. August bis zum 8. September in und um den Nationalpark Eifel statt.
mehr erfahren
Der Chiemsee ist wunderschön gelegen vor den Chiemgauer Bergen / Foto: © 🌼Christel🌼 auf Pixabay
13.06.2024

Traumhafte Rückzugsorte: Entspannung und Genuss an den schönsten Seen Deutschlands

Drei erstklassige Hotels in Deutschland bieten Erholungssuchenden, eingebettet in die atemberaubende Schönheit der Seen, ideale Rückzugsorte und verbinden Naturerlebnis mit kulinarischen Genüssen.
mehr erfahren
Herzschaukel auf dem Goethe-Erlebnissweg / Foto: © Mario Hochhaus I Weimarer Land Tourismus
13.06.2024

Weimarer Land: Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer

Im Herzen Thüringens liegt das Weimarer Land. Es ist eine der vielfältigsten Regionen des Freistaates und ein Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer.
mehr erfahren
Wattener Lizum Außermelang Alm / Foto: © hall-wattens.at
12.06.2024

Region Hall-Wattens: Vom Almkäse zum Haubenkoch

Die Region Hall-Wattens im Herzen Tirols ist klein, aber fein. Vor allem kulinarisch: Denn hier wird regionale Qualität mit internationaler Spitzengastronomie kombiniert.
mehr erfahren
Schimpansengruppe mit Beschäftigungsmaterialen auf der Außenanlage von Pongoland. / Foto: © Zoo Leipzig
11.06.2024

Vielfältigkeit zu den Entdeckertagen Affen am 15. und 16. Juni 2024 im Zoo Leipzig

Ob Krallenaffen, Menschenaffen oder Lemuren - die Ordnung der Herrentiere ist vielfältig und diese Vielfalt wird während der Entdeckertage Affen am 15. und 16. Juni 2024 mit insgesamt 18 Affenarten im Zoo Leipzig anschaulich unter Beweis gestellt
mehr erfahren
Zwischen See und Vulkanen wird in diesem Jahr Geschichte lebendig. Über 30 Persönlichkeiten aus dem Mittelalter plaudern während des Jubiläumsjahrs „1300 Jahre Reichenau“ am westlichen Bodensee aus ihrem Leben. Als Silhouetten sind sie an den verschiedensten Orten platziert. Im Bild: Die Weinbäuerin Änlin aus dem Hegau. / Foto: © REGIO e.V.
10.06.2024

Am westlichen Bodensee wird das Mittelalter lebendig

Über 30 Persönlichkeiten aus dem Mittelalter erzählen im Jubiläumsjahr 1300 Jahre Reichenau am westlichen Bodensee anschaulich aus ihrem Leben.
mehr erfahren
In Köln ist Kicken Kult / Foto: © Michal Jarmoluk auf Pixabay
10.06.2024

Fußballvernarrte Rheinmetropole: In Köln ist Kicken Kult

Der Ball rollt wieder: In wenigen Tagen beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft und langsam aber sicher steigt die Vorfreude in der Bundesrepublik. Auch in Köln - insgesamt fünf Spiele finden in der Domstadt statt.
mehr erfahren