Bundesweiter UNESCO-Welterbetag am 5. Juni 2022

Alter Hafen in der Hansestadt Wismar - Bundesweiter UNESCO-Welterbetag am 5. Juni 2022

"50 Jahre Welterbekonvention: Erbe erhalten – Zukunft gestalten“ lautet das Motto des Welterbetages 2022 in Deutschland. Nachdem in den vergangenen beiden Jahren das Programm zum Welterbetag aus rein digitalen Angeboten bestand, gibt es in diesem Jahr mehr als 220 Sonderführungen, Konzerte und Ausstellungen. Eine Auswahl wird Ihnen hier vorgestellt. Die Aktionswebsite mit allen Angeboten in den Welterbestätten finden Sie hier: www.unesco-welterbetag.de

Zentrale Eröffnung des Welterbetages in Wismar

In der Hansestadt Wismar findet in diesem Jahr die zentrale Eröffnungsveranstaltung des deutschen UNESCO-Welterbetages statt. Die historischen Altstädte Wismar und Stralsund sind vor 20 Jahren auf die UNESCO-Welterbeliste gekommen und der Welterbetag am 5. Juni 2022 bildet den Höhepunkt im Jubiläumsjahr. Auf dem großen Wismarer Marktplatz gibt es ein Bühnenprogramm mit Live-Musik und zahlreiche Vertreter deutscher Welterbestätten präsentieren ihre touristischen Angebote.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.wismar.de/20JahreWelterbeWismar

Weimar hat gleich mehrfach Grund zu feiern

Herzogin Anna Amalia Bibliothek in Weimar - Weimar hat gleich mehrfach Grund zu feiern

Im Fokus des Welterbetages am 5. Juni 2022 steht die Bewahrung des Erbes der Menschheit. Mit dem neugestalteten Renaissancesaal der Herzogin Anna Amalia Bibliothek leistet die Klassik Stiftung Weimar einen Beitrag zur Bewahrung des Welterbes Weimars für zukünftige Generationen. Mit dem Eröffnungsfest wird die vorangegangene Arbeit gewürdigt und der Öffentlichkeit präsentiert.

Alle Veranstaltungen zu dem Welterbetag in Weimar gibt es auf einen Blick im Veranstaltungskalender unter www.klassik-stiftung.de/aktuelles/veranstaltungen

Noch vor dem Besuch in die Kulturstadt Weimar können die Welterbestätten des Ensembles „Klassisches Weimar“ über die neue Google Arts & Culture Story ausgekundschaftet werden. Die Onlineausstellung gibt Hintergrundwissen und fesselnde Einblicke zu den sehenswerten Stätten von hoher kultureller Bedeutung: https://artsandculture.google.com/story/2gXB2AYQCtMCzw

Farbenfrohes Welterbe in Ach- und Lonetal

Die Höhle Hohler Fels bei Schelklingen ist eine von sechs Höhlen im UNESCO-Welterbe Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb. - Farbenfrohes Welterbe in Ach- und Lonetal

Graue Steinzeit? Mit dieser tristen Vorstellung wird am 5. Juni 2022 im Ach- und Lonetal aufgeräumt. Denn am diesjährigen Welterbetag wird es rund um die „Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb“ ein abwechslungsreiches Programm zum Thema „Farbenfrohes Welterbe“ geben. Bei Führungen, Sonderprogrammen und verschiedenen Mitmachaktionen an den Fund- und Präsentationsorten wird die Eiszeit für Besucherinnen und Besucher wieder lebendig.

Das Programm zum Welterbetag sowie die Infobroschüre „Eiszeitraum“ mit allen Wegen und weiteren Ausflugstipps im Welterbegebiet ist kostenfrei erhältlich unter www.weltkultursprung.de

Welterbetage in Bremen

Bremer Rathaus - Welterbetage in Bremen

Die Hansestadt Bremen feiert den Welterbetag gleich fünf Tage lang vom 1. bis 5. Juni 2022 mit einem bunten Veranstaltungsreigen: Ein Mitsingfest, Führungen durch Rathaus und Ratskeller, ein "Plattdütsch-Dag - Welterbe (be)leevt!", verschiedene Konzerte und Ausstellungen untermalen den bremischen Willen nach Unabhängigkeit und Marktrecht, den Rathaus und Roland verkörpern. Unter dem Motto „50 Jahre Welterbekonvention: Erbe erhalten – Zukunft gestalten“ sind auch 2022 wieder zahlreiche spannende Aktionen in Bremen geplant. 

Alle Informationen zu den Bremer Welterbetagen gibt es unter www.bremen.de/welterbetage. Infos zu Bremen und Übernachtungsmöglichkeiten in der Hansestadt gibt es bei der Bremer Touristik-Zentrale (BTZ) unter www.bremen-tourismus.de oder telefonisch bei den BTZ-Mitarbeitenden unter 0421/30 800 10.

Potsdam feiert UNESCO-Tage

Blick von Klein-Glienicke zum denkmalgeschützten Dampfmaschinenhaus im Park Babelsberg - Potsdam feiert UNESCO-Tage

Das Programm in der brandenburgischen Hauptstadt Potsdam umfasst einen Vortrag Führungen durch den Neuen Garten und den Park Babelsberg, Radtouren und Aufräumaktionen. Am 1.6. sind Kinder zum Aufräumen am Uferweg der Neuen Fahrt eingeladen. Am 4.6. heißt es im Park Babelsberg „Ich bin Welterbeschützer:in“. Das Finale bildet ein Konzert in der Nikolaikirche, denn Orgelbau und Orgelmusik gehören zum immateriellen UNESCO-Welterbe. Nikolaikantor Björn Wiede und Michel Bourcier, Organist der Kathedrale von Nantes, spielen gemeinsam.

Einen Überblick über das umfangreiche Veranstaltungsprogramm finden Sie auf der eigens dafür angelegten Seite: www.potsdamtourismus.de/unesco-welterbetag/

Zu Besuch bei Martin Luther in Wittenberg

Die Luthergedenkstätten Wittenbergs laden am 5. Juni mit einem bunten Programm in ihre Häuser ein. Sie  zeigen das Leben und Schaffen Martin Luthers und Philipp Melanchthons. Als Orte entscheidender Ereignisse der Reformation sind sie für das politische, kulturelle und spirituelle Leben von herausragender Bedeutung und wurden 1996 mit dem UNESCO-Welterbetitel ausgezeichnet.

Das ausführliche Programm finden Sie unter www.martinluther.de.

Führungen durch Dom und Judenhof in Speyer

Judenhof Speyer - Führungen durch Dom und Judenhof in Speyer

Zum UNESCO-Welterbetag werden in Speyer an gleich zwei Welterbestätten Führungen angeboten: Am Dom zu Speyer, der zweitältesten UNESCO-Welterbestätte in Deutschland sowie an den SchUM-Stätten Speyers. Letztere wurden erst im vergangenen Juli in die Liste aufgenommen und ist gemeinsam mit den SchUM-Stätten in Worms und Mainz das erste jüdische Welterbe in Deutschland.

Die Stadt Speyer lädt am 5. Juni 2022 unter dem Titel „SchUM in Speyer“ zu einer Führung durch den mittelalterlichen Judenhof ein. Dieser wurde, zusammen mit jüdischen Stätten des Mittelalters in Worms und Mainz, am 27. Juli 2021 Teil des UNESCO-Welterbes. Auch in den beiden anderen SchUM-Städten Worms und Mainz gibt es ein spezielles Angebot zum Welterbetag. Auf Grund eines jüdischen Feiertags vertagt Mainz sein Angebot jedoch auf Sonntag, den 12. Juni.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.speyer.de/de/rathaus/medien-infos/aktuelle-informationen/unesco-welterbetag-in-speyer/ 

Wandern und Fotografieren am Limes

Der Verein Deutsche Limes-Straße hat es sich zur Aufgabe gemacht, historisch interessierten Wanderern den Limes nahezubringen. Hierfür gibt es nun Broschüren zu den vier Abschnitten des Wanderwegs, der durch Rheinland-Pfalz, Hessen, Baden-Württemberg und Bayern führt. Beim Wettbewerb DU BIST WELTERBE sind zahlreiche schöne und außergewöhnliche Fotos entstanden. Die dazugehörige Reisetipp-Serie soll nun fortgesetzt werden - mitmachen können alle.

Einfach die Fotos vom letzten Limes-Ausflug an den Verein der Deutschen Limesstraße limesstrasse@aalen.de senden, ergänzt um ein paar Zeilen: Was hat Sie zu diesem Bild inspiriert? Warum sind Sie an diesen Ort gereist? Was hat Sie an diesem Ort fasziniert? Warum sollten Limesfans dorthin reisen? Die Fotografie und der Reisetipp werden dann auf der Internetseite veröffentlicht.

Übrigens: Die zwölf Siegerfotos des Wettbewerbs DU BIST WELTERBE sind nicht nur unter www.limesstrasse.de/deutsche-limes-strasse/ueber-uns/fotowettbewerb-2020-du-bist-welterbe/, sondern derzeit auch in einer Sonderausstellung im LIMESEUM Ruffenhofen (Kreis Ansbach, Mittelfranken) zu sehen.

Quelle: UNESCO Welterbestätten Deutschland e.V.

Natur im Zwielicht / Foto: © Weimarer Land Tourismus I Roman Möbius
24.05.2024

Mit Goethe und Feininger durchs Weimarer Land

Idylle mit Tiefgang: Das Weimarer Land, die Region rund um die Goethestadt Weimar, ist ein Eldorado für Kultur- und Naturliebhaber.
mehr erfahren
Museumsuferfest in Frankfurt am Main / Foto: © #visitfrankfurt I Holger Ullmann
23.05.2024

Frankfurter Sommerzauber: Open-Air-Kultur und versteckte Stadtperlen entdecken

Tauchen Sie ein in den Sommer in Frankfurt am Main und erleben Sie eine Stadt, die vor Leben pulsiert. Frankfurt im Sommer 2024: Ihr perfektes Ziel für einen Städtetrip voller Genuss und Kultur.
mehr erfahren
Besucherweg im Weltkulturerbe Völklinger Hütte / Foto: © Oliver Dietze / Weltkulturerbe Völklinger Hütte
23.05.2024

2. Juni: UNESCO-Welterbetag 2024 in Deutschland

Am 2. Juni 2024 laden die Deutsche UNESCO-Kommission und der Verein UNESCO-Welterbestätten Deutschland dazu ein, das Welterbe im ganzen Land vor Ort und digital zu erkunden.
mehr erfahren
Besucherweg im Weltkulturerbe Völklinger Hütte / Foto: © Oliver Dietze / Weltkulturerbe Völklinger Hütte
23.05.2024

UNESCO-Welterbetag und Festwochenende 30 Jahre Welterbe Völklinger Hütte

Als Höhepunkt des Jubiläumsjahres 30 Jahre Weltkulturerbe Völklinger Hütte feiert das ehemalige Eisenwerk um den UNESCO-Welterbetag mit zahlreichen Gästen am 1. und 2. Juni 2024 ein großes Festwochenende.
mehr erfahren
Bad Kösen feiert sein Brunnenfest mit einem großen historischen Festumzug / Foto: © T.Biel
23.05.2024

Hier liegt Salz in der Luft - Brunnenfest 2024 in Bad Kösen

Bad Kösen feiert die Entdeckung seiner Solequellen, die die Flößerstadt zum beliebten Kur- und Badeort machten, vom 31. Mai bis 2. Juni 2024.
mehr erfahren
v.l.n.r: Andreas Bilo, Geschäftsführer Kassel Marketing GmbH Hubert Henselmann, Bereichsleiter Tourist Service Kassel Marketing GmbH Dr. Norbert Wett, Tourismusdezernent und Aufsichtsratsvorsitzender der Kassel Marketing GmbH / Foto: © Kassel Marketing GmbH, Foto: Mario Zgoll
23.05.2024

Erfolgreicher Saisonstart 2024 auf dem Kasseler Camping- und Wohnmobilplatz

Auf sonnige Tage an der Fulda können sich die Gäste des Camping- und Reisemobilstellplatzes Kassel freuen - und auf attraktive Neuerungen
mehr erfahren
Markgräfliches Opernhaus in Bayreuth / Foto: Michael Sander [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons
22.05.2024

Markgräfliches Opernhaus in Bayreuth: Welterbe & Museum

Das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth, seit 2012 UNESCO-Weltkulturerbe, ist das bedeutendste und besterhaltene Beispiel barocker Theaterkultur.
mehr erfahren
Saarschleife im Nebel / Foto: © Günther Schneider auf Pixabay
21.05.2024

Genuss und Kultur im Saarschleifenland

Das Saarschleifenland ist ein Genießerland. Die Nähe zu Frankreich und Luxemburg beeinflusst seit Generationen die Küche und schafft in Kombination mit den zahlreichen regionalen Produkten spannende kulinarische Kreationen.
mehr erfahren
Die weitläufige Gartenanlage des ehemaligen Kartäuserklosters Kartause Ittingen ist frei zugänglich. Dort findet sich unter anderem die umfangreichste Sammlung historischer Rosensorten in der Schweiz. / Foto: © Kartause Ittingen
21.05.2024

SinnesImpulse beim Grenzenlosen GartenRendezvous 2024 am westlichen Bodensee

Es grünt und blüht in den Gärten und Parks am westlichen Bodensee. 69 dieser üppigen Paradiese können im Rahmen des Grenzenlosen GartenRendezvous 2024 besucht werden.
mehr erfahren
Am Freitag, den 17. Mai 2024, wurde die Ausstellung im Rathaus eröffnet. / Foto: © Stadt Freudenberg
21.05.2024

Kunstausstellung Menschenbilder- eine Reise durch die Vielfalt der Portraitmalerei in Freudenberg

Die Freudenberger Kunstausstellung Menschenbilder wurde am Freitag, 17.05.2024 von Bürgermeisterin Nicole Reschke eröffnet und ist vom 20.05. bis 21.06.2024 zu den Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen.
mehr erfahren