Ferienunterkünfte in Deutschland und Österreich: Das waren die beliebtesten Orte im Sommer 2022

Dresden gehört zu den Top drei Städten in Sachsen neben Torgau und Görlitz - Ferienunterkünfte in Deutschland und Österreich: Das waren die beliebtesten Orte im Sommer 2022

Destination Solutions ermittelt beliebteste Orte des Sommers für Gäste von Ferienunterkünften in Deutschland und in Österreich

Wer schafft es aufs Siegertreppchen? Kurz nach dem Ende des Hochsommers 2022 hat Destination Solutions analysiert, welche Orte in der Gunst der Urlauber am höchsten standen. Dazu hat die HRS-Tochter die meistgebuchten Ziele in allen Flächen-Bundesländern aus ihrem Vertriebsnetz ermittelt. Destination Solutions vermarktet mehr als 270.000 Ferienhäuser und -wohnungen im deutschsprachigen Raum.

Ein Mix aus Wasser, Wandern und Städtebesuch

Die Top-Destinationen der verschiedenen Bundesländer zeigen: Auch wenn es nicht an die Küste geht, zieht es einen Großteil der Urlauber dennoch ans Wasser. Viele der Urlaubsorte liegen direkt an oder in der Nähe von einem See oder Fluss. Beliebt waren im Sommer zudem Wandergebiete. Ob im Weingebiet an der Mosel, im Odenwald, im Harz oder in den österreichischen Alpen – viele Menschen haben das gute Wetter im Sommer genutzt, um auf verschiedensten Wanderwegen die Umgebung zu erkunden.

Zusätzlich zu den beliebten Orten am Wasser und in Wandergebieten wurden Orte mit besonderen Sehenswürdigkeiten gerne gebucht. Von Landeshauptstädten wie Dresden oder Erfurt über die Stadtstaaten Berlin, Hamburg und Bremen bis hin zu kleineren Orten wie Weimar, Speyer und Wittenberg – Urlauber genossen auch bei warmen Temperaturen Kultur und Geschichte. Nichtz zuletzt zog es die Menschen diesen Sommer in Heilbäder wie Bad Dürrheim und Bad Liebenstein in Deutschland oder Bad Großpertholz und Bad Aussee in Österreich.

Ostseebad Binz gehört unter die Top drei Bundesländerübergreifend gesehen

Dies sind die Gewinner der jeweilgen Flächen-Bundesländer

Kühles Nass im hohen Norden

In dem außergewöhnlich heißen Sommer machten in den nördlichen Bundesländern erwartungsgemäß die Küstenorte an Nord- und Ostsee das Rennen. In Mecklenburg-Vorpommern gingen die ersten drei Plätze an Binz, Heringsdorf und Sellin – in Niedersachsen an die Region Cuxhaven, Carolinensiel-Harlesiel und Bensersiel – in Schleswig-Holstein lautet die Top drei Westerland, Helgoland und Wyk auf der Insel Föhr.

Vielfältige Hitlist im Osten

In Brandenburg konnten sich vor allem Neuruppin, Senftenberg und Brandenburg an der Havel behaupten – in Sachsen waren es Torgau, Görlitz und Dresden. In Sachsen-Anhalt wählten Gäste am häufigsten Lutherstadt Wittenberg, Thale und Dessau, während in Thüringen Erfurt, Bad Liebenstein und Weimar auf dem Siegertreppchen landeten.

Top drei für die Bundesländer im Westen des Landes

In Hessen entschieden sich Reisende am häuftigsten für Edertal/Hemfurth-Edersee, Lautertal/Reichenbach und Willingen/Upland. In NRW machten Tecklenburg, Haltern am See sowie Arnsberg das Rennen. In Rheinland-Pfalz punkteten vor allem Bernkastel-Kues, Traben-Trarbach und Speyer bei den Gästen, während die Top drei im Saarland Losheim am See, Merzig und Püttlingen lautete.

Abkühlung an den Gewässern des Südens

In Baden-Württemberg setzte sich Rust mit dem nahen Europark an die Spitze. Platz zwei und drei gingen an Bad Dürrheim bzw. Meersburg am Bodensee. Auch in Bayern zog es die Urlaubswilligen vielfach Richtung Wasser. Hier landeten neben Rottach-Egern am Tegernsee Fischbachau nahe Schliersee sowie Bad Wiessee ebenfalls in der Nähe des Tegernsees in der Top drei.

St. Wolfgang am Wolfgangsee in Österreich

Die beliebtesten Ziele in Österreich

Neben Deutschland hat das Unternehmen auch einen näheren Blick auf die Bundesländer Österreichs sowie ihre jeweilige Top drei geworfen. Im Burgenland gingen die vorderen drei Plätze an Podersdorf am See, Mörbisch am See sowie Neusiedl am See und damit ausschließlich an Orte für die nasse Abkühlung. In Kärnten punkteten Villach, Seeboden und Heiligenblut. In Niederösterreich zog es die Menschen nach Bad Großpertholz, St. Pölten und Puchberg am Schneeberg.

In Oberösterreich gingen die vorderen Ränge ebenfalls verstärkt an Orte am See – die Top drei hier lautet St. Wolfgang am Wolfgangsee, Weyregg am Attersee sowie St. Lorenz am Mondsee. In Salzburg machten dagegen Strobl, Abersee und Flachau das Rennen, während in der Steiermark Weiz, Bad Aussee sowie Schladming am häufigsten gebucht wurden. In Tirol sicherten sich Nauders, Nesslwängle sowie Mathon die vorderen Plätze. In Vorarlberg setzten sich Au-Schoppernau, Bludenz und Bezau an die Spitze der Liste.

Nicht zuletzt kürte Destination Solutions die „Gewinner der Gewinner“. Länderübergreifend zog es die meisten Gäste nach Binz, Westerland und die Region Cuxhaven. In Österreich lautet die Top drei der Erholungssuchenden St. Wolfgang, Au-Schoppernau und Strobl.

Quelle: DS Destination Solutions GmbH c/o Wilde & Partner Communications

Ehemalige, aktuelle und zukünftige Weinprinzessinnen mit Landrat Florian Töpper, Bürgermeister Klaus Schenk, als Vertreter des VG Vorsitzenden Gerolzhofen, Beate Glotzmann, Leiterin der Tourist-Information Gerolzhofen und Christoph Schmitz, Geschäftsleiter Tourist-Information Schweinfurt 360°. / Foto: © Tourist-Information Schweinfurt360° I Melanie Landgraf
23.04.2024

Tourismus trifft (Wein-)Hoheiten des Landkreises Schweinfurt

Mit den Touristikern der Tourist-Informationen Gerolzhofen und Schweinfurt 360° tauschten sich neun Weinprinzessinnen und die Spargelprinzessin des Landkreises Schweinfurt aus.
mehr erfahren
Reblandschaft bei Gengenbach / Foto: © Chris Keller I Schwarzwald Tourismus
23.04.2024

70 Jahre Badische Weinstraße: Vielfältige Weinerlebnisse auf über 500 Kilometern

Im Jubiläumsjahr 2024 bietet die Genießerroute Badische Weinstraße vielfältige Entdeckungsmöglichkeiten - ob bei Wanderungen, Radtouren, Weinfesten, neuen Events wie Pinot und Rock oder exklusiven Erlebnistouren.
mehr erfahren
UNESCO-Welterbe-Dom St. Peter und Paul / Foto: © Vereinigte Domstifter I Falko Matte
22.04.2024

Jeder Moment seid ihr lautet das Motto des 9. UTA-Treffen in Naumburg (Saale)

Vom 19. bis 21. April 2024 findet bereits zum neunten Mal das UTA-Treffen in der Domstadt Naumburg an der Saale statt.
mehr erfahren
Seen, Berge und unberührte Natur, soweit das Auge reicht: Im österreichischen Osttirol brauchen Liebhaber des Authentischen und Ursprünglichen nicht mehr zum Glücklichsein. / Foto: © TVB Osttirol/Philipp Eder
19.04.2024

Sommer 2024 in Osttirol: Ankommen, abschalten und auftanken in der Natur

Osttirol ist ursprünglich und beschaulich. Die Region südlich des Alpenhauptkammes, eingebettet zwischen den Lienzer Dolomiten und den Hohen Tauern, vereint vieles auf kleinstem Raum.
mehr erfahren
Gewandführung Hugo von Trimberg / Foto: © Tourist Information Schweinfurt 360° I Bettina Beuerlein
19.04.2024

Interessante Themen-Führungen im Mai 2024 in Schweinfurt Stadt und Land

Die Tourist-Information Schweinfurt 360° lädt im Mai 2024 zu interessanten öffentlichen Gästeführungen ein.
mehr erfahren
Die Nordeifel feiert, feiern Sie mit! / Foto: © Nordeifel Tourismus GmbH
18.04.2024

Die Nordeifel feiert ihren zehnten Erlebnistag Zu Gast in der eigenen Heimat!

Am 4. und 5. Mai 2024 lädt die Nordeifel Tourismus GmbH (NeT) gemeinsam mit 30 Ausflugszielen und regionalen Unternehmen zum zehnten Erlebnistag Zu Gast in der eigenen Heimat ein.
mehr erfahren
Freeway Dance - Ayaka Nakama / Foto: © Hideto Maezawa
18.04.2024

St. Pölten 2024: Eine Kulturstadt im Aufbruch

Im Herzen Niederösterreichs, eingebettet in die vielfältige Natur- und Kulturlandschaft des Alpenvorlandes, entwickelt sich die Landeshauptstadt St. Pölten zu einem kulturellen Hotspot.
mehr erfahren
DAS FEST in Karlsruhe / Foto: © Andrea Fabry I KTG Karlsruhe Tourismus GmbH
17.04.2024

Hier spielt die Musik: Festivals im Schwarzwald

So vielfältig wie die Naturlandschaften des Schwarzwalds sind auch die Konzerterlebnisse in der Region: Das gilt für die Musikrichtungen von Klassik bis Elektro ebenso wie für die Veranstaltungsorte und einige Festivals im Jahr 2024.
mehr erfahren
Die St.Galler Bratwurst gehört zu den populärsten der Schweiz. (Hier von der Bechinger Spezialitäten-Metzgerei) / Foto: © Gabriele Griessenböck
16.04.2024

St.Gallen ist die kulinarische Genussregion der Schweiz

Die kulinarischen Genussorte bieten Feinschmeckern die Möglichkeit, eine authentische Schweiz abseits der üblichen Klischees zu entdecken und seit 2024 darf sich St.Gallen auch Kulinarischer Genussort der Schweiz nennen.
mehr erfahren
Neustädter Havelbucht / Foto: © PMSG I Andre Stiebitz
16.04.2024

Stadtteilführungen in Potsdam - unterwegs in den Kiezen

Potsdam steht nicht nur für Schlösser und Gärten, sondern auch für spannende Architektur und Filmgeschichte. Bei den Stadtteilführungen entdecken Gäste und Potsdamer die Stadt neu. Neue Termine für das Jahr 2024.
mehr erfahren